Afrikanische Tänze

Die 55 Nationen des afrikanischen Kontinents
beherbergen eine enorme Vielzahl an Sprachen (ca. 2000),
Ethnien und noch mehr Tanzkulturen. Es gibt keine Tanzform,
die einheitlich über den ganzen Kontinent verbreitet ist.
Die Vereinheitlichung afrikanischer Tanzstile in Begriffen wie
„AfroDance“ oder gar „Afrikanischer Tanz“ im Singular wird der
Vielfalt überhaupt nicht gerecht. Gerade die regionalen Unterschiede
machen das Erlernen und Erleben afrikanischer Tänze immer
wieder aufs Neue interessant.

Mein Unterrichtsstil

Mein abwechslungsreicher Unterricht zeichnet sich durch einen
strukturierten Aufbau, das fundierte Erlernen einzelner
Bewegungen aus unterschiedlichen traditionellen und modernen
afrikanischen Tanztechniken sowie das Verkörpern in der
Improvisation aus.

Schritt für Schritt ermutige ich meine TeilnehmerInnen dazu, ihren
eigenen Stil zu entdecken und eine Tanzsprache zu
entwickeln, die europäisches Körpergefühl und afrikanische
Tanzkulturen verbindet.